Allgemeine Geschäftsbedingungen Dienstleistungen

(AGB-Dienstleistungen)

 

Dipl. Ing. Elektrotechnik (FH) Gangolf Johannes Malsy - Mineralien, Geobiologie, Elektrosmog-Beratung

 

(Web: • KRISTALLGALAXIE.DE •)

Kaiser-Karl-Str. 38

63500 Seligenstadt

Deutschland

UstId  DE303614433

Tel. 06182-924631

Fax. 06182-924632

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt:

1. Geltungsbereich des Vertrages
2. Vertragsgegenstand
3. Zustandekommen des Vertrages
4. Rücktrittsrecht
5. Haftungsbeschränkung
6. Speicherung des Vertragstextes
7. Eigentumsvorbehalt
8. Preise
9. Zahlungsbedingungen
10. Gewährleistung
11. Widerrufsrecht
12. Datenschutz
13. Haftung für Inhalte und Links auf andere Internetseiten
14. Anwendbares Recht
15. Urheberrecht
16. Rechtliche Hinweise zu Heilsteinen
17. Rechtliche Hinweise zu Geobiologischer Beratung und Elektrosmog Beratung
18. EU Online Schlichtungs Plattform OS

 1. Geltungsbereich des Vertrages

Für beide Vertragsparteien, dem Kunden/Kundin, nachfolgend auch Auftraggeber, „Ihr“, oder „Ihnen“ genannt und dem Auftragnehmer Gangolf Malsy, nachfolgend „Ich“, oder „Mir“ genannt, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertrags (AGB). Die AGB ist im Internet einsehbar und wird auch dem Kunden zusammen mit dem Vertragsangebot übersandt. Meine AGB gelten für die Erbringung von Beratungs- und Dienstleistungen nach Maßgabe des zwischen mir und dem Auftraggeber geschlossenen Auftrags. Da meine AGB ausschließlich gelten, erkenne ich abweichende Bedingungen des Auftraggebers nicht an, es sei denn ich habe ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Weiterhin gelten sie sowohl gegenüber Verbrauchern als auch gegenüber Unternehmern, es sei denn, in einer entsprechenden Klausel wird eine Differenzierung vorgenommen. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

 2. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind Dienstleistungen wie Elektrosmog-Untersuchungen, Geobiologische-Untersuchungen, sowie Beratungen zu den im Vertrag vereinbarten Themen, die ich auf Wunsch des Auftraggebers nach bestem Wissen und Gewissen und Fachkenntnis in Geobiologie und Elektrotechnik ausführe.

Der Auftraggeber verpflichtet sich seinerseits, die von mir angeforderten Arbeitskopien der Gebäude-/Grundstückspläne kostenfrei zur Verfügung zu stellen, und stellt sicher, dass zum vereinbarten Termin die bei der Erbringung unser Leistung zu untersuchenden Objekte zugänglich sind und ohne Unfallgefahr durch mich betreten werden können.

 

 3. Zustandekommen des Vertrages

Der Auftraggeber wird vor Vertragsabschluss explizit auf sein Widerrufsrecht und die AGB hingewiesen, die er mit der Auftragserteilung ausdrücklich anerkennt. Zustande kommt der Vertrag damit, dass mein Angebot für die im Vertrag angegebene Beratungsleistung, bzw. Dienstleistung, (z.B. zu Elektrosmog oder Geobiologie) vom Auftraggeber schriftlich angenommen wird.

Informationspflicht des Auftraggebers vor Vertragsabschluss, das angestrebte Vertrauensverhältnis betreffend

Der Auftraggeber hat mir vor einem Zustandekommen des Vertrages mitzuteilen, ob er den von mir im Vertragsangebot aufgeführten Methoden der Elektrosmog-Untersuchung, oder der Geobiologie ablehnend gegenüber steht, bzw. nur anerkannte, wissenschaftliche Methoden angeboten bekommen möchte.

 

 4. Rücktrittsrecht

Der Auftraggeber hat das Recht vor der Erbringung der im Vertrag vereinbarten Leistungen im Rahmen der in der AGB unter 10. aufgeführten Widerspruchsregelung diesen Vertrag zu widerrufen.

Ich behalte mir das Recht vor, unter besonderen Umständen, ohne Angaben von Gründen einen Vertrag abzulehnen oder einen bereits geschlossenen Vertrag aufzuheben, wenn z. B. ein Gewissenskonflikt vorliegt, oder das erforderliche Vertrauensverhältnis nicht aufgebaut ist. Bei einer Aufhebung bleiben meine Ansprüche für bereits erbrachte Leistungen erhalten.

 

 5. Haftungsbeschränkung

Sind geobiologische Strukturen und Phänomene Gegenstand meiner Untersuchung, beruht deren Erfassung rein auf subjektiver Wahrnehmung. Daher lässt sich auch kein Rechtsanspruch auf das Vorhandensein der wahrgenommenen Strukturen und Phänomene ableiten.

Alle Veränderungen, Baumaßnahmen, Umbauten und Handwerksleistungen die vom Auftraggeber aufgrund meiner Untersuchungen und Beratungen durchgeführt werden, sind kein Bestandteil dieses Vertrags.

Der Auftraggeber führt etwaige Handwerksleistungen, Baumaßnahmen, oder Veränderungen seines Schlafplatzes oder der Räumlichkeiten und  Des Geländes in alleiniger Eigenverantwortung gesondert durch, oder lässt diese von entsprechenden Fachkräften ausführen.

Meine Empfehlungen betreffend möglicher Maßnahmen zur Ausstattung oder Umgestaltung von Räumlichkeiten und zur Reduzierung von Elektrosmog, oder der Vermeidung geobiologischer Störzonen beinhalten keine Erfolgsversprechen für Gesundheit oder Wohlbefinden des Auftraggebers und sind auch nicht als Diagnose oder Therapie-/Heilform im medizinischen Sinne anzusehen (siehe auch Punkt 16. und 17. der AGB).

Das in Geobiologie und Elektrosmogberatung allgemein beobachtete Zusammentreffen mit möglichen Krankheits-Symptomen ist in der Schulmedizin nicht anerkannt, und meine Beratungen und daraus folgende eigenständige Maßnahmen oder Unterlassungen des Auftraggebers, ersetzen ausdrücklich keine Diagnose, bzw. Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Jegliche Gewährleistungs- oder Schadensersatzansprüche des Auftraggebers, die er aus Nutzung oder Nichtnutzung meiner Empfehlungen bzgl. einer durch ihn eigenverantwortlich durchgeführten Maßnahme, Gestaltung oder Umgestaltung geltend macht, sind mir gegenüber ausgeschlossen. Dies gilt auch insbesondere für die Geltendmachung von Ansprüchen von Mangelfolgeschäden oder auch entgangenem Gewinn oder Erfolg, sowie für alle etwaigen Nach- und Nebenwirkungen.

Ich, der Auftragnehmer hafte nur bei Verletzung meiner vertraglichen Pflichten, soweit diese vorsätzlich oder grob fahrlässig durch mich verursacht wurden.

 

 6. Speicherung des Vertragstextes

Vertragstext ist mein Angebot sobald Sie es beauftragt, und ich den Auftrag bestätigt habe, sowie meine dem Angebot beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB-Dienstleistungen), die Ihnen jeweils schriftlich zugehen. Es empfiehlt sich, dass Sie den Ihnen per E-Mail zugesandten Vertragstext sorgfältig aufbewahren.

 

 7. Eigentumsvorbehalt

An den Auftraggeber gelieferte Unterlagen wie Protokolle, Zeichnungen, etc. bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen mein Eigentum.

 

 8. Preise

Alle angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, die auf den Rechnungen separat ausgewiesen wird.

 

 9. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise durch Überweisung, oder per Paypal. Ich behalte mir vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf mein Konto zu überweisen.

 

  10. Gewährleistung

Die Gewährleistung/Mängelhaftung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

 11. Widerrufsrecht bei Dienstleistungen

Als Verbraucher steht Ihnen, dem Auftraggeber, Widerrufsrecht zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

11.1 Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie mir den Auftrag erteilt haben.

Das Widerrufsrecht erlischt, sobald meine Dienstleistung vollständig erbracht ist, deren Ausführung sie mittels Ihrer Auftragsbestätigung ausdrücklich zugestimmt haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich:

Gangolf Malsy, Kaiser-Karl-Str. 38, 63500 Seligenstadt, Tel.: 06182-924631, Fax: 06182-924632, E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten angegebenen Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

11.2 Folgen des Widerrufs bei Dienstleistung/Beratung

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich ihnen, abzüglich bereits innerhalb der Widerrufsfrist erbrachter Leistungen und angefallener Fahrtkosten, alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sollte meine Dienstleistung auf Ihren Wunsch während der Widerrufsfrist beginnen, und Sie Ihr Widerrufsrecht vor der vollständigen Erbringung der Dienstleistung ausüben, schulden Sie mir Wertersatz für bereits erbrachte Dienstleistungen einschließlich aller anfallenden Fahrtkosten.


11.3 Muster-Widerrufserklärung

Sie finden nachfolgend das vom Gesetzgeber vorgegebene Muster-Widerrufsformular

Dieses Muster-Widerrufsformular ist hier ebenfalls als PDF Dokument abrufbar.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück

An: Gangolf J. Malsy, Kaiser-Karl-Str. 38, 63500 Seligenstadt, Fax: 06182-924632, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag

über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

.............................................................................................................................

.............................................................................................................................

.............................................................................................................................

.............................................................................................................................

.............................................................................................................................

Bestellt am (*)/erhalten am (*)  ................................................................................

Name des/der Verbraucher(s)   ................................................................................

Anschrift des/der Verbraucher(s)  .............................................................................

.............................................................................................................................

.............................................................................................................................

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum  ..................................................................................................................

(*) Nicht Zutreffendes bitte streichen

 

 

 12. Datenschutz

Vertraulichkeit:

Der Auftragnehmer verpflichtet sich gegenüber dem Auftraggebers über interne Informationen des Auftraggebers, über er die im Rahmen einer Untersuchung oder Beratung Kenntnis erhält, Stillschweigen zu wahren, soweit dies mit dem Strafgesetzbuch in Einklang steht.

Datenerhebung:

Daten für eine Anbahnung, Abschluss, Abwicklung eines Vertrages werden von mir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Auch beim Besuch meiner Website kann der Webserver Datum, Uhrzeit und eine gekürzte und damit anonymisierte IP-Adresse und weitere Daten, wie z. B. Browsertyp, sowie die dazu aufgerufene Seite einsammeln. Diese Daten werden nur zu statistischen Auswertungen gesammelt und können durch die vorherige Anonymisierung keiner bestimmten Person mehr zugeordnet werden.

Personenbezogene Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie mir z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail selbst mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ich gebe Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Erbringung von Leistungen notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gebe ich Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Ich versichere Ihnen, dass ich Ihre personenbezogenen Daten ansonsten nicht an Dritte weitergebe, es sei denn, dass ich dazu gesetzlich verpflichtet wäre, oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit ich zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehme, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes von mir eingehalten.

Dauer der Speicherung
Ihre personenbezogene Daten speichere ich nur so lange, bis ihr Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden. Falls steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Fall Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sind oder diese mittlerweile unrichtig sind, werde ich auf Ihre entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die ich über Sie gespeichert habe. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Gangolf Malsy, Kaiser-Karl-Str. 38, 63500 Seligenstadt, Tel. 06182-924631, Fax: 06182-924632, E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 13. Haftung für Inhalte und Links auf andere Internetseiten

Haftungsausschluss für online Inhalte

Die auf meiner Website bereitgestellten Informationen wurden zum Zeitpunkt des Erstellens mit größter Sorgfalt nach bestem Wissen bereitgestellt. Ich übernehme keinerlei Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit dieser Informationen, so dass Haftungsansprüche, die sich auf Schäden ideeller oder materieller Art beziehen, die durch Verwendungen oder Unterlassungshandlungen aufgrund hier veröffentlichter Informationen entstanden sind, grundsätzlich ausgeschlossen sind, falls von meiner Seite nachweislich kein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Das hier online Angebotene ist freibleibend und unverbindlich, und ich behalte mir ausdrücklich vor Einzelnes oder das Gesamtangebot unangekündigt zu ändern oder zurückzuziehen.

Haftungsausschluss für Links

Soweit ich von meinem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweise oder verlinke, kann ich keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Ich erkläre ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Verlinkung auf Webseiten Dritter keine illegalen Inhalte der verlinkten Seiten erkennbar waren. Daher distanziere ich mich auch ausdrücklich von den Inhalten verlinkter Seiten, die nach meiner Linksetzung dahingehend verändert wurden, zumal sie sich meiner Beeinflussung entziehen.

Da ich auch keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte habe, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

 14. Anwendbares Recht

Für den geschlossenen Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Ausschließlicher Gerichtsstand ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen das für meinen Geschäftssitz zuständige Gericht.

 

 15. Urheberrecht

Beratungs-Inhalte und Leistungen:

Zeichnerische und schriftliche Unterlagen aus meinen Beratungsleistungen sind ebenso wie sonstige Inhalte der Beratung urheberrechtlich geschützt und dürfen vom Kunden nur persönlich, bzw. bei kommerziellen Auftraggebern nur innerhalb der internen Firmen-Erfordernis verwendet werden.

© kristallgalaxie.de

Für alle Abbildungen und Inhalte auf den Webseiten von kristallgalaxie.de gelten die gesetzlichen urheberrechtlichen Bestimmungen. Sofern Abbildungen nicht anders lautend bezeichnet sind, liegen deren Rechte beim Inhaber von kristallgalaxie.de. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Inhabers von © kristallgalaxie.de unzulässig und ungesetzlich. Text- und Bildrechte fremder Parteien, werden soweit vorhanden, entsprechend ausreichend gekennzeichnet.

Abbildungen verkaufter Waren

Ich behalte mir das Recht vor, Abbildungen oder Fotos der verkauften Waren anzufertigen und zu archivieren und auch zu späteren Zeiten zu Dokumentationszwecken oder zu Werbezwecken ohne Angabe von Daten der Käufer zu verwenden. Alle Rechte einschließlich der Urheberrechte an diesen von mir erstellten Abbildungen liegen bei mir.

 

 16. Rechtliche Hinweise zu Heilsteinen

Ich weise darauf hin, dass bei Heilsteinen, Kristallen, Edelsteinen und Mineralien schul-wissenschaftlich oder -medizinisch bisher keine Heilwirkung anerkannt ist. Diese ersetzen somit nicht die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers. Alles diesbezüglich auf den Internetseiten der Domain kristallgalaxie.de dargestellte ist meine Meinung, sowie Erfahrungswerte von Autoren der Heilsteineliteratur, hat somit keine anerkannte wissenschaftliche Grundlage und stellt keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Es gibt bei Heilsteinen keinerlei Sicherheiten für Heilungserfolge und die hier aufgeführten Eigenschaften der Heilsteine, Kristalle, Edelsteine und Mineralien sind daher kein Heilungsversprechen im Sinne des Heilmittelgesetzes. Auch handelt es sich bei Heilsteinen weder um Arzneimittel noch um Medizinprodukte.

 

 17. Rechtliche Hinweise zu Geobiologischer Beratung und Elektrosmog Beratung

 Geobiologische Beratung

beschäftigt sich nur mit Phänomenen der Umwelt, und beinhaltet daher keine medizinische Diagnosen und keine Therapien und ersetzt nicht die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers. Nach geltender Lehrmeinung und in der westlichen Schulmedizin sind sowohl die Existenz als auch eine krank machende Wirkung von Erdstrahlen nicht anerkannt. Die auf dieser Website damit in Zusammenhang gelisteten Symptome sind lediglich Erfahrungswerte.

Elektrosmog-Beratung/-Untersuchung

beinhaltet keine medizinische Diagnose und keine Therapie und ersetzt nicht die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers. Technische Felder (Elektrosmog) gelten innerhalb gesetzlicher Grenzwerte für Menschen noch als nicht schädlich. Die auf dieser Website damit in Zusammenhang gelisteten Symptome sind lediglich Erfahrungswerte.

Etliche Länder haben deutlich niedrigere Grenz-, bzw. Vorsorgewerte, als sie die Bundesimmissionschutzverordung  vorgibt. Empfehlungen von Umweltverbänden und Erfahrungswerte von Ärzten und Heilpraktikern gehen ebenfalls von erheblich niedrigeren Werten aus.

 

 

 18. EU Schlichtungs-Plattform zur Online-Streitbeilegung OS

Als Online Händler, sind wir von der Europäischen Kommission gehalten, unsere E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und einen Link zur EU Schlichtungs Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO zur Verfügung zu stellen. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten zu nutzen. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle: Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de